Zugegeben: Nicht alle Spielotheken verfügen über den besten Ruf. Die besseren Angebote von ihnen verwöhnen ihre Kunden jedoch mit vielen Aufmerksamkeiten. Das beginnt bei einem Kaffee, einem belegten Brötchen und hört nicht selten bei einem Donut oder anderen Süßigkeiten auf. Auch im Internet geizen Online-Casinos nur selten mit Boni und Promotionen – und da kaum ein belegtes Butterbrot per Post verschickt werden kann, können sich die Spieler direkt über eine erhöhte Bankroll oder Freispiele freuen!

Keine Einzahlung nötig

Der No Deposit Bonus genießt bei vielen Spieler allerhöchste Priorität. Auch wenn die Werte im Normalfall nicht sehr hoch sind, hat der anfängliche Bonus einen großen Vorteil: Mit durchschnittlich etwa 10 Euro kann das Angebot des Casinos ausgiebig getestet und bereits in die ersten Spiele hineingeschnuppert werden. Wie der Name verrät, ist keine Einzahlung nötig. Es genügt voll und ganz, sich zu registrieren und die Anmeldung zu bestätigen.

Es regnet Prozente!

Der Einzahlungsbonus kann als großes Dankeschön für das Vertrauen der neuen Spieler verstanden werden. Bis zu einem bestimmten Wert werden häufig bis zu 100 % gewährt. Liegt die Obergrenze beispielsweise bei 100 Euro, können Spieler, die eben diese Summe einzahlen, automatisch mit einer Bankroll von 200 Euro loslegen. Als Beispiel kann man hier Stargames nehmen, der bekannte Novoline Casinospiele Anbieter bietet genau diesen Bonus für neue Spieler.
In eine ähnliche Kerbe schlägt der so genannte Fixed Bonus, der ab einer bestimmten Untergrenze gewertet wird und einen festen Zusatz verspricht. Liegt der Bonus bei 100 Euro und die Grenze bei einem Wert von 50 Euro, werden sämtliche Einzahlungen mit den geschenkten 100 Euro versehen – ganz egal, ob 50 oder 500 Euro übertragen werden.
Bei Stargames gibt es z.B. einen

Mehr Spaß mit Freispielen

Freispiele sind von Spielautomaten bekannt und lösen dort besonders hohe Gewinne aus. Ganz so großzügig funktionieren die angebotenen kostenlosen Freispiele zwar nicht, aber das Prinzip ist ähnlich. Ohne eine Einzahlung vornehmen zu müssen, werden bestimmte Spiele zunächst kostenlos angeboten – und das zum Teil täglich! Sind die Freispiele verbraucht, muss wieder Geld gesetzt werden.

Der Teufel liegt im Detail

100 Euro einzahlen und 100 Euro geschenkt bekommen? Da kann ich mir die 200 Euro doch gleich wieder auszahlen lassen, oder? – Leider nein! Wenn Probleme auftreten, ist die Lösung häufig in den AGB zu finden. Denn natürlich sind alle Boni an bestimmte Bedingungen geknüpft. Häufig muss der Umsatz auf verschiedene Weise umgesetzt werden. Die dann überbleibenden Gewinne können jedoch selbstverständlich ausgezahlt oder der Bankroll gut geschrieben werden!