merkur-spielautomatenDer Glücksspiel-Boom im letzten Jahrzehnt hat klar und deutlich aufgezeigt, welche Anbieter mit der Zeit gehen und welche sich lieber auf ihren Lorbeeren ausruhen, um schlussendlich irrelevant zu werden. Dass der Name „Merkur“ noch immer fest in den Köpfen deutschsprachiger Glücksspieler verankert ist, hat mehrere Gründe: Das Unternehmen orientierte sich zu jeder Zeit an den Wünschen der Kunden und kann deshalb weiterhin auf zahlreiche erfreute Spieler blicken. Der Zeitgeist ist auch heute allgegenwärtig. Denn mittlerweile trumpft Merkur bereits mit 3D-Slots auf, die eindeutig belegen, wie hochwertig die neumodische Technik geworden ist.

Auf der Höhe der Zeit

Es ist noch gar nicht lange her, als der unvermeidliche Sprung ins Internet so manchem Glücksspiel-Veteranen sauer aufstieß. Während sich neumodische Spieler über die Bequemlichkeit und den virtuellen Charme freuten, befürchteten die „alten Hasen“ schlecht umgesetzte Slots, die nicht einmal ansatzweise mit dem Angebot realer Spielotheken mithalten können. Obwohl die Anfänge mit Sicherheit nicht ganz optimal verlaufen sind, besitzen die vielen Casino-Spiele inzwischen eine Grafik, die selbst in der Spielbank nicht realer aussehen könnte.

Merkur-Spiele können exklusiv bei Sunmaker und Sunnyplayer auf Herz und Nieren getestet werden. Als besonders gut erweist sich das neue 3D-Angebot, das sich bisher auf eine Hand voll Slots begrenzt. Die hoch aufgelösten Effekte kommen dabei nicht nur besonders gut zum Tragen, sie sind gleichzeitig auf eine Weise programmiert, die keineswegs überfordert. Spieler, die einen absoluten Optik-Overkill erwarten, können sich getrost zurücklehnen und das erweitere Vergnügen genießen. Im Sunmaker Casino ist es darüber hinaus problemlos möglich, von den vielen Boni und Promotionen profitieren zu können.

lassisch und modern

Die 3D Spielautomaten von Merkur sind seit jeher darauf ausgelegt, auch mit geringen Budgets gespielt werden zu können. Der technische Fortschritt erlaubt es, im World Wide Web nicht auf das bekannte und gewährte Spielprinzip verzichten zu müssen. Selbst die Merkur-Risikofunktionen sind in sämtliche Slots integriert, so dass die erdrehten Gewinne umgehend in die Waagschale geworfen werden können. Spieler haben die Möglichkeit, auf eine Farbe (rot oder schwarz) zu tippen oder sich auf die Merkur-Risikoleiter zu begeben, die schon so manchen Gewinn weiter erhöht hat. Es bleibt zu erwarten, dass das Ende der Fahnenstange mit Full-HD- und 3D-Slots noch lange nicht erreicht ist!